POP 3 Server Listen

Outllook einrichten (Server)

POP3 ist ein spezielles Client/Server-Protokoll, das der Kommunikation zwischen einem E-Mail-Programm auf dem PC des Anwenders und einem Mailserver mit dem Postfach dieses Anwenders dient. Mit diesen Informationen können Sie jedes gängige E-Mail-Programm zum Versenden und Empfang von E-Mails nutzen. Hier finden Sie die wichtigsten Einstellungen gängiger E-Mail Anbieter.


1&1 DSL

Posteingangsserver:
POP3: pop.1und1.de, IMAP: imap.1und1.de
Postausgangsserver:smtp.1und1.de
Benutzername:mxxxxxxx-yyyy (Paketnummer-Postfachkürzel)
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

1&1 Hosting

Posteingangsserver:
POP3: pop.1und1.de, IMAP: imap.1und1.de
Postausgangsserver:smtp.1und1.de
Benutzername:mxxxxxxx-yyyy (Paketnummer-Postfachkürzel)
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

all-inkl.com

Posteingangsserver:
mail.IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:mail.IhreDomain.xyz
Benutzername:Vom System festgelegter Benutzername
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

AOL

Posteingangsserver:
imap.de.aol.com (IMAP)
Postausgangsserver:smtp.de.aol.com (Port 587)
Benutzername:AOL-Name
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.
Bei den Einstellungen für den Postausgangsserver müssen Sie statt des Standard-Ports 25 den Port 587 eintragen.
POP3 ist mit Hilfe des (kostenpflichtigen) Programmes eNetBot Mail möglich.

Arcor

Posteingangsserver:
POP3: pop3.arcor.de, IMAP: imap.arcor.de
Postausgangsserver:mail.arcor.de, postman.arcor.de
Benutzername:Benutzername@arcor.de
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.
mail.arcor.de funktioniert nur, wenn Sie sich über Arcor ins Internet eingewählen

CompuServe(Deutschland)

Posteingangsserver:
pop.compuserve.de
Postausgangsserver:smtp.compuserve.de
Benutzername:Benutzername (für SMTP-Server: Benutzername@compuserve.de)
Besonderheiten:Wenn Sie sich nicht über CompuServe ins Internet eingewählt haben, müssen Sie die SMTP-Authentifizierung aktivieren.

Deinprovider.de

Posteingangsserver:
IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:IhreDomain.xyz
Benutzername:webxxxpy (xxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

FirstCampus/uni.de

Posteingangsserver:
mail.firstcampus.de
Postausgangsserver:smtp.firstcampus.de
Benutzername:Benutzername
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Freenet

Posteingangsserver:
mx.freenet.de (POP3 und IMAP)
Postausgangsserver:mx.freenet.de
Benutzername:Benutzername@freenet.de
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Gmail

Posteingangsserver:
pop.gmail.com (SSL; Port 995)
Postausgangsserver:smtp.gmail.com (SSL; Port 465)
Benutzername:Benutzername@gmail.com
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.
POP3 und SMTP laufen über SSL-Verschlüsselung.
Der SMTP-Server läuft auf Port 465, der POP3-Server auf Port 995 (Standard-Port für POP3 über SSL).

GMX

Posteingangsserver:
POP3: pop.gmx.net, IMAP: imap.gmx.net
Postausgangsserver:mail.gmx.net smtp.gmx.de
Benutzername:GMX-Kundennummer oder GMX-E-Mail-Adresse (bevorzugen Sie die Kundennummer!)
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP", je nachdem, wie Sie Ihren Account eingestellt haben.
IMAP ist nur in den Tarifen ProMail NG und TopMail NG verfügbar.

Hotmail
Bei Hotmail gibt es keine POP3- und SMTP-Server
Outlook und Outlook Express können über das sog. HTTPMail-Protokoll (basiert auf WebDAV) auf das Postfach zugreifen (allerdings nur noch gegen Bezahlung). Wenn Sie diese E-Mail-Programme nicht verwenden, können Sie auf Hotmail Popper, hotwayd oder Blue HttpMail ausweichen. Diese Programme sorgen dafür, dass sich Hotmail-Konten mit jedem beliebigen E-Mail-Programm abfragen lassen.
Die HTTPMail-Adresse lautet übrigens:
http://services.msn.com/svcs/hotmail/httpmail.asp

Lycos

MailPosteingangsserver:
pop.lycos.de
Postausgangsserver:smtp.lycos.de
Benutzername:Benutzername@lycos.de
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.
POP3 und SMTP sind eigentlich nur noch gegen Aufpreis verfügbar. Wenn Sie dafür nicht bezahlen wollen, können Sie mit HTTPMail auf Ihr Lycos-Konto zugreifen (siehe Hotmail). Die HTTPMail-Adresse lautet:
http://webdav.lycos.de/httpmail.asp

Lycos Webhosting

Posteingangsserver:
POP3: pop.IhreDomain.xyz, IMAP: imap.IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:smtp.IhreDomain.xyz
Benutzername:MailAccount@IhreDomain.xyz
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

NetCologne

Posteingangsserver:
pop3.netcologne.de
Postausgangsserver:smtp.netcologne.de
Benutzername:nc-xxxx (NetCologne-Benutzername)
Besonderheiten:Mail-Versand funktioniert nur, wenn Sie sich über NetCologne ins Internet eingewählt haben.

RTLnet

Posteingangsserver:
pop3.rtl.um.mediaways.net
Postausgangsserver:smtp.rtl.um.mediaways.net
Benutzername:Benutzername
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Strato

Posteingangsserver:
post.strato.de
Postausgangsserver:post.strato.de
Benutzername:MailAccount%IhreDomain.xyz
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP".

Tiscali

Posteingangsserver:
pop.tiscali.de
Postausgangsserver:smtp.tiscali.de
Benutzername:Benutzername
Besonderheiten:Mail-Versand funktioniert nur, wenn Sie sich über Tiscali ins Internet eingewählt haben.

T-Online

Posteingangsserver:
pop.t-online.de
Postausgangsserver:mailto.t-online.de
Benutzername:Egal
Besonderheiten:Benutzername und Kennwort sind egal (können sogar komplett entfallen),da das Abrufen/Senden nur funktioniert, wenn Sie über den T-Online-Zugang angemeldet sind.

WEB.DE FreeMail

Posteingangsserver:
POP3: pop3.web.de, IMAP: imap.web.de
Postausgangsserver:smtp.web.de
Benutzername:Benutzername
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP".

Webhostone

Posteingangsserver:
IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:IhreDomain.xyz
Benutzername:wwxxxxpy (xxxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Webspace4All

Posteingangsserver:
IhreDomain.xyz
Postausgangsserver:IhreDomain.xyz
Benutzername:webxxxpy (xxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.

Yahoo!

MailPosteingangsserver:
pop.mail.yahoo.de
Postausgangsserver:smtp.mail.yahoo.de
Benutzername:Benutzername
Besonderheiten:Verwendet SMTP-Authentifizierung.
Sie müssen sich erst für Yahoo! Direkt anmelden, um POP3 und SMTP nutzen zu können.




Da sich die Serveradressen hin und wieder ändern können, übernehmen wir keine Garantie auf Vollständigkeit bzw Richtigkeit der Daten.


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken